Hannover 96 - Die Fanseite

Wolfsburg-Hannover

Am 7. Spieltag ging es zum deutschen Meister. Doch bevor wir die Autostadt Wolfsburg erreicht haben wurden wir erstmal von einem Stau auf der A2 aufgehalten,wobei wir - und die anderen 96 Fans - es noch knapp vor Spielbeginn ins Stadion geschafft haben.
Die Anfangsphase war leider von den Gastgebern bestimmt, weshalb es auch nicht verwunderlich war als Misimovic(8.) die Gastgeber durch einen Freistoß in Führung brachte. Doch ab da stürmte Hannover. Von den Fans angetrieben gelang Hanno Balitsch in der 28. Minute der 1:1 Ausgleich. Deshalb war es auch umso ärgerlicher als Gentner die Wölfe kurz vor der Halbzeitpause die unverdiente Führung bescherte.
Nach der Pause sah man Hannover aber wieder voller Elan.Die Spielanteile waren klar auf der Seite von 96. Die aber dadurch entstehenden Abwehrlücken wurden von Hasebe eiskalt ausgenutzt,worauf dieser in der 48.Minute die Führung der Grünen ausbaute. Aber Hannover wollte zurück ins Spiel. So gelang dem Wolfsburger Madlung in der 50. Minute ein wunderschön herausgespieltes Eigentor und 96 verkürtzte auf 3:2. Der nun folgende Treffer von Edin Dzeko (62.) war nicht nur unverdient,sondern zeigte leider auch wieder die Fehler im Aufbauspiel von Hannover.
Wenn nun das Spiel auch nicht gewonnen wurde, so hat man doch sehr klar wieder gesehen wie die Fans hinter der Mannschaft stehen und sie vorantreiben können. Und mit dieser Unterstützung wird nächste Woche ein Sieg gegen Freiburg möglich sein.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=